Auslese Heldenmarkt HH 2016

Wir Hamburger sind tscho nech aus Zugger – und gehen trotz Schietwetter zum Heldenmarkt ins Cruise Center

20.2. so um die Mittagszeit: Heldenmarkt Hamburg, Cruise Center Altona

20.2. so um die Mittagszeit: Heldenmarkt Hamburg, Cruise Center Altona

In diesem Jahr laden wieder diverse Heldenmärkte zum ökobewussten Messebesuch ein. Den Start machte Hamburg am 20. und 21. Februar. Weder Sturmböe noch Niederschlag schreckte die Gäste ab, ganz dem Messe-Motto »egal war gestern« entsprechend. Allerdings gab’s nicht gar so lange Schlangen wie im letzten Jahr, daher alles sutje an den Ständen. Wer in anderen Metropolen nach ethisch korrekten Geldanlagen, grüner Mode, Repaircafés oder anderen Graswurzel-Attraktionen sucht, streicht sich die folgenden Heldenmarkt-Termine rot im Kalender an: München 5. und 6. März, MVG Museum; Ruhrpott 19. und 20. März, Jahrhunderthalle Bochum; Leipzig 9. und 10. April, Kongresshalle. Doch jetzt zur diesjährigen Heldenmarkt–Hamburg–Auslese.

Die Jungs von Ajuco

AJUCO ist ein Apéritif naturel aus Muenchen. Ich behaupte, der Bitter eignet sich auch als Digestif.

AJUCO ist ein Apéritif naturel aus Muenchen. Ich behaupte, der Bitter eignet sich auch als Digestif.

Schnörkellos klingt die Motivation, wegen derer Julian Draheim ein Start-Up wagt. Er plante eine Spirituose auf den Markt zu bringen, wegen der langen Haltbarkeit, die Beschaffung der natürlichen Zutaten sollte recht unkompliziert sein, wie etwa die von Rinden und Kräutern, und das Produkt sollte nicht nur wohl schmecken, sondern auch wohl tun. Mit dem Bitter AJUCO ist ihm das ohne weiteres gelungen. Hier geht’s zur AJUCO Homepage und hier zu einem längeren Interview mit Julian (rechts im Bild).

AJUCO im Kreise einiger Zutaten – unter anderem die aphrodisierende Rinde des Catuaba Baums

C’est très chic

Warme und winddichte Wetterjacken aus Schurwolle, die federleicht und extrem gut geschnitten sind? Wer sagt, »unmöglich!«, kennt das Team von Nordwolle aus Rügen noch nicht. Das Material für die schönen Damen- und Herrenmode stammt vom grauwolligen Pommernschaf – für die Wolle der restlichen Vertreter seltener Nordwolle-Rassen (Waldschaf, Manx Loagthen und Coburger Fuchs) findet sich (noch) keine Verwendung. Helfen wir doch einfach durch den Kauf einer Pommernschafjacke den Erhalt dieser Landschafrassen zu sichern. Sei dabei!

Mein Favorit ist der asymetrische Herrenschnitt Svantovit mit orange Paspeln....findest du auf der super gemachten Homepage unter Schaufenster

Mein Favorit ist der asymetrische Herrenschnitt Svantovit mit orange Paspeln….findest du auf der super gemachten Homepage unter Schaufenster

Nordwolle aus Rügen folgt dem Konzept der Ko-Evolution und hebt Schurwolle-Mode auf die nächste stylische Stufe

Nordwolle aus Rügen folgt dem Konzept der Ko-Evolution und hebt Schurwolle-Mode auf die nächste stylische Stufe

Am Rad drehen für eine Möhre

Am Stand des regionalen Netzwerks »Unsere Höfe im Norden« konnte man am Rad drehen. Je nach Farbe gab’s eine Möhre, Gurke oder ein Kapuzinerkresse-Saatguttütchen geschenkt. Lokalisiert sind die mehr als 50 Höfe in Schleswig-Holstein, Hamburg, Bremen, Niedersachsen und Mecklenburg-Vorpommern. Wer beim Gemüsekauf auf das Zeichen des Netzwerks auf dem Preisschild achtet, kauft wahrhaft regional und fällt nich auf ein Fake-Label rein. Du willst mehr darüber wissen, wo es herkommt? Dann klicke hier!

»Unsere Höfe im Norden« ist ein Netzwerk von über 50 Bio-Höfen aus der Region - entweder Bioland- oder Demeter-zertifiziert

»Unsere Höfe im Norden« ist ein Netzwerk von über 50 Bio-Höfen aus der Region – entweder Bioland- oder Demeter-zertifiziert

Für Räubertöchter und wilde Kerle

Wildling teilte sich einen Stand mit Nordwolle - aus gutem Grund: die Kinder-Barfussschuhe sind mit deren Wolle gefüttert

Wildling teilte sich einen Stand mit Nordwolle – aus gutem Grund: die Kinder-Barfussschuhe sind mit deren Wolle gefüttert

Den natürlichen Bewegungsdrang von Kindern zu fördern, ist die Mission des Barfussschuh-Herstellers Wildling . Gegründet wurde und betrieben wird das Label von Ran, Sporttherapeut, Trainer und passionierter Barfußläufer und seiner Frau Anna, die sich um alle Fragen der Kommunikation kümmert. Die Idee: durch die dünne, flexible Sohle der Wildling-Schuhe erhalten Kinder ihre Freude an der Bewegung zurück, die ihnen durch konventionelles Schuhwerk geraubt wird. Und das gilt nicht nur für die Kleinen: Wildling-Schuhe gibt es von Größe 23 bis 41.

Surprise, surprise: Neals Yard Remedies

London-Besucher, die seit 1981 bei jedem Trip im Covent Garden vorbeischauen, kennen den winzigen Laden im Look einer Apotheke namens Neals Yard Remedies bereits. Inzwischen auf tausende von Filialen im United Kingdom angewachsen, eröffnet NYR uns unter anderem ein Paralleluniversum heilsamer, ätherischen Öle – sämtlich »organic», wie der Angelsachse sagt. Jetzt sollen verstärkt »Krauts«, Niederländer und Österreicher die Produkte des Familienbetriebs kennenlernen: analog auf Messen oder virtuell im Netz – guckst du hier (englischsprachig).

Neals Yard Remedies sind in England eine Institution – der Familienbetrieb zählt zu den Gründervätern der Bio-Bewegung

Neals Yard Remedies sind in England eine Institution – der Familienbetrieb zählt zu den Gründervätern der Bio-Bewegung

Der Soto Aroma Diffuser arbeitet mit Ultraschall und wechselt sanft seine Farben (LED) - das entspannt und fördert den Schlaf

Der Soto Aroma Diffuser arbeitet mit Ultraschall und wechselt sanft seine Farben (LED) – das entspannt und fördert den Schlaf

Von der Wiege bis zur Wiege

Nikita Kornev, 29 Jahre alt, Studium Individuale (Leuphana Universität Lüneburg) mit den Schwerpunkten Nachhaltigkeitswissenschaften, Umwelt- & Industrietechnik

Nikita Kornev, 29 Jahre alt, Studium Individuale (Leuphana Universität Lüneburg)
mit den Schwerpunkten Nachhaltigkeitswissenschaften, Umwelt- & Industrietechnik

Vom »Cradle-to-Cradle*«-Prinzip wird wohl jeder gehört haben, der einen Hauch Ökobewusstsein in sich spürt. Die Geschäftsstelle des »Cradle-to-Cradle«-Vereins befindet sich in Berlin (hier findest du alle wichtigen Informationen). Nikita Kornev, 29, und Anna Lütje, 25, haben erfolgreich einen Crowdfunding-Prozess hinter sich und das Start-up »Cradlelution» gegründet. In dem Online-Shop lassen sich Waren unterschiedlichster Art erwerben, die den C2C-Zertifizierungs-Regeln entsprechen. Dabei handelt es sich immer um einzelne Produkte, nie um komplette Firmen oder Konzerne. So kommt es, dass auch Puma-Schuhe und Trigema-T-Shirts am analogen »Cradelution«-Stand hingen.

* zu deutsch: Wiege zu Wiege

Cradle to Cradle, kurz C2C, zertifiziert Produkte - hier ein To-Go-Wassergefäß von dopper. Damit kannst du dir Plastikflaschen schenken

Cradle to Cradle, kurz C2C, zertifiziert Produkte – hier ein To-Go-Wassergefäß von dopper. Mit dem robusten Trinkbecher kannst du dir endlich die Plastikflaschen schenken

Hämmern, schrauben, sägen

Echtes Werkzeug für Kinder und die ganze Welt des Holzwerkens bietet »Die Werkkiste« aus der Hamburger Schomburgstraße

Echtes Werkzeug für Kinder und die ganze Welt des Holzwerkens bietet »Die Werkkiste« aus der Hamburger Schomburgstraße

Stell dir vor, es ist Kindergeburtstag und du lädst deine Sprößlinge und ihre Freunde zu einer Runde Holzbearbeitung ein!? In Hamburg geht das dank Alex, Pelle und Tobias. Die drei begeisterten Handwerker betreiben »Die Werkkiste« in Hamburg. Dort bieten sie Kindergeburtstage, Ferienkurse, einen Werkzeugführerschein, Werken mit Schul- und Kitagruppen und öffnen jeden 1. Samstag im Monat zum Tag der offenen Tür. Das Werkzeug ist kindergerecht und selbstverständlich werden nur einheimische Hölzer von regionalen Händlern verarbeitet. Das Werkzeug und die Holzbausätze kann man übrigens auch für den Heimgebrauch im Onlineshop erwerben.

Hier bauen Kinder ihre Spielzeuge noch selber - so entdecken sie, wozu sie fähig sind. Das Ganze unter sachkundiger Anleitung von Alex, Pelle und Tobias

Hier bauen Kinder ihre Spielzeuge noch selber – so entdecken sie, wozu sie fähig sind. Das Ganze unter sachkundiger Anleitung von Alex, Pelle und Tobias

Mit Prof. Faltins Segen

Last but not least sei die Marke Libuni empfohlen. Die Macher richten sich ganz nach der Devise »Wir sind das Kapital« von Professor Günter Faltin. Ihr Reisdrinkkonzentrat lässt sich je nach Geschmack im Verhältnis 1:1, 1:2 oder 1:3 mit Wasser verdünnen – das kommt auf Dauer günstiger und erspart schwere Einkaufstüten. In Österreich kann man den cleveren Reisdrink bereits im Bio-Laden kaufen. Seit Neuestem auch in Berlin . 2015 gewann Libuni den »Kopf schlägt Kapital« Wettbewerb der Stiftung Entrepreneurship von Professor Günter Faltin, Gründer der Teekampagne. Auf der Libuni-Homepage gibt’s ein spannendes Video dazu, scrollst du ein bisschen nach unten.

Libuni-Reisdrink wird mit Wasser (am besten aus der eigenen Leitung) verdünnt und spart das Schleppen

Libuni-Reisdrink wird mit Wasser (am besten aus der eigenen Leitung) verdünnt und spart das Schleppen

Smart und clever: Libuni überträgt das Prinzip des Saftkonzentrats auf den Reisdrinks - und gewann zu Recht den »Kopf schlägt Kapital»-Preis

Smart und clever: Libuni überträgt das Prinzip des Saftkonzentrats auf den Reisdrinks – und gewann zu 2015 Recht den »Kopf schlägt Kapital»-Preis der Stiftung Entrepreneurship aus Berlin

Und hier weitere Impressionen

Sich stärken mit einem Burger, aus Fleisch von sorgsam gehaltenen und geschlachteten Rindern: Goldburger vor dem Heldenmarkt 2016 in Hamburg

Sich stärken mit einem Burger, aus Fleisch von sorgsam gehaltenen und geschlachteten Rindern: Goldburger vor dem Heldenmarkt 2016 in Hamburg

ForestFinest ist die Schokolade von ForestFinance - auf deren Homepage erfährst du mehr (wenn du z.B. dem Klimawandel begegnen willst)

ForestFinest ist die Schokolade von ForestFinance – klicke auf deren Homepage und du erfährst vieles mehr (wenn du z.B. dem Klimawandel begegnen willst)

Auch Andrea Fischer mit ihrem Biosaatgut und ausnehmen gut sortierten Büchertisch war am Start - am Stand so viel Gedrängel, da war kein Rankommen

Auch Andrea Fischer mit ihrem samenfesten Biosaatgut und ausnehmen gut sortierten Büchertisch war am Start – am Stand so viel Gedrängel, da war kein Rankommen

Keimling, Star der Rohkostszene, bot frische Smoothies aus einem Hochleistungsmixer

Keimling, Star der Rohkostszene, bot frische Smoothies aus einem Hochleistungsmixer

Hier noch mal zum besseren Verständnis: das Cradle to Cradle-Prinzip

Hier noch mal zum besseren Verständnis: das Cradel to Cradle-Prinzip

Hach - Gemüse aus der Nordseeregion ist immer was Feines (bei mir gibt's gleich ein Steckrübenschaumsüppchen)

Hach: Gemüse aus der Nordseeregion ist immer was Feines (bei mir gibt’s gleich ein Steckrübenschaumsüppchen)

Spindel mit Fäden, gesponnen aus der grauen Wolle von Pommernschafen (wollte das Wort einfach nochmal schreiben)

Spindel mit Fäden, gesponnen aus der grauen Wolle von Pommernschafen (wollte das Wort einfach nochmal schreiben)

Das war's: tschüß Heldenmarkt – du bist immer wieder für angenehmen Überraschungen gut!

Das war’s: tschüß Heldenmarkt – du bist immer für angenehme Überraschungen gut!

Leider fehlte mir die Zeit, einem der vielen spannenden Vorträge zu lauschen. Im Rahmenprogramm_Heldenmarkt_Hamburg_2106 seht ihr, was ich alles verpasst habe

Veröffentlicht am 24.02.2016

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.