Batterien aufladen

Ich verabschiede mich für ein paar Tage in den Urlaub – nicht ohne Impressionen vom Streetfood in der Hamburger City!

Meatwagen vor der Hamburger Zentralbibliothek

Meatwagen vor der Hamburger Zentralbibliothek

Schon auf dem Weg zum neuen Mittagsmarkt auf dem Hamburger Burchardplatz wirft der Meatwagen seinen Schatten voraus. Vor der Zentralbibliothek am Hühnerposten wartet der Truck immer dienstags bis 14:30 Uhr auf Laufkundschaft, die nicht nur Hunger auf Bücher hat. Nur einen Steinwurf entfernt findet der neue Öko-Wochenmarkt Mitte statt – ein Mix aus Öko, Regional und Streetfood.

Holy Dogs macht  liebevoll leckere Hotdogs

Holy Dogs macht liebevoll leckere Hotdogs

Am Stand des Bio-Bäckers Effenberger - Urgestein der Hamburger Ökoszene

Am Stand des Bio-Bäckers Effenberger – Urgestein der Hamburger Ökoszene

Kantine? Bloss nicht. Ein Holy Dog ist viel cooler

Kantine? Bloss nicht. Ein Holy Dog ist viel cooler

Eine Mittagspause ist eine heikle Angelegenheit, besonders in den verdichteten Bürovierteln großer Städte. Kaum Zeit, sich fußläufig mit gesunder Kost zu ernähren, viel Stress beim Warten auf qualitativ fragwürdiges Essen, und schon sitzt man wieder und hofft, dass es schnell geht. Ein Mittagsmarkt ist da anders: man schlendert von Stand zu Stand, das Auge ruht auf gesunder Kost und kreativer Präsentation. Du hast keine Zeit, zum guten Essen zu kommen? Dann kommt das gute Essen eben zu dir.

Aufmunternde Worte am Stand von Little Luncheonette

Aufmunternde Worte am Stand von Little Luncheonette

Vincent Vegan in da house

Vincent Vegan in da house

Die Foodtruckszene bommt - Holy Dogs sind nicht die einzigen, die einstellen

Die Foodtruckszene bommt – Holy Dogs sind nicht die einzigen, die einstellen

Der Mittagsmarkt am Burchardplatz wurde von Anne Faika ins Leben gerufen und wird von ihrer Tochter Birte betreut. Vor 25 Jahren organisierte die Mutter den ersten Öko-Wochenmarkt in Hamburg-Nienstedten. Tschernobyl war wenige Jahre zuvor explodiert und die Versorgung mit gesunden Lebensmitteln musste selbst in die Hand genommen werden. Faika gründete eine Food-Coop. Einmal die Woche verwandelte sich ihre Wohnung in ein Chaos, wenn die Bauern aus der Region ihre Ware anlieferten. Die Gründung von Märkten war der nächste Schritt. Mehr zu der Erfolgsgeschichte der Öko-Wochenmärkte, ihre Philosophie und die Standorte findest du hier

Zur 25-Jahres-Feier - praktische Beutel vom Öko-Wochenmarkt

Zur 25-Jahres-Feier – praktische Beutel vom Öko-Wochenmarkt

Salate zum Sattwerden von Blattfrisch

Salate zum Sattwerden von Blattfrisch

Frisch gepresstes Leinöl und andere gesunde Sachen von der Hanse Mühle

Frisch gepresstes Leinöl und andere gesunde Sachen von der Hanse Mühle

Das Konzept des Mittagsmarkts schließt eine Lücke. Am Hamburger Burchardplatz wird um 11:00 Uhr auf- und um 14:30 Uhr abgebaut. Das Spektrum bietet alles, was man sich zur Mittagspause wünscht: Herzhaftes, Sättigendes, Frisches, Süsses und einen Koffein-Kick vom Coffee-Bike. Neben den Ständen mit köstlichem Essen »auf die Hand« gibt es einen Stand mit Bio-Fleisch, Bio-Obst und Bio-Brot. So kann man sich schnell noch für zuhause eindecken.  Die Links zu den Ständen findet ihr wie immer unter diesem Post. Mein Highlight sind die Smoothies von Peter Berghoff – wahre Immunbooster mit einem intensiven Geschmack!

Immunstärkende Wildkräuter-Kurkuma -Smoothies gibt's bei Phytamin B

Immunstärkende Wildkräuter-Kurkuma -Smoothies gibt’s bei Phytamin B

Unverzichtbar: ein guter Kaffee schaltet den Turbo für den Nachmittag ein

Unverzichtbar: ein guter Kaffee schaltet den Turbo für den Nachmittag ein

Und zum Kaffe noch eine kleine Sünde vom Cupcake-Stand

Und zum Kaffe noch eine kleine Sünde vom Cupcake-Stand

Und hier die Links:

Mittagsmarkt Hamburg Burchardplatz – immer dienstags zwischen 11:00 h und 14:30 h

Meatwagen verwendet nur Fleisch aus Hausschlachtung

Knackige Salate mit Blüten, Kräuter und Dressings von Overmeyer – all das bietet Blattfrisch

Phytamin B nennt Smoothies Frischlinge – es steckt die geballte Kraft von Kurkuma, Wildkräutern und enzymreichen Früchten in ihnen

Bioland-Fleisch, geile Toppings und Saucen mit Wumms! – try something from Holy Dogs

Authentisches mexikanisches Streefood bietet Los Tacos aus Hamburg-Wedel

Du hast richtig Hunger? Iss eine frische Nudel von der Nudelei

Bei Hamburger Veganern inzwischen eine geschätzte Größe: Vincent Vegan

Du musst ein bisschen googlen, wenn du das Golden Oak Coffee Bike erwischen willst

Little Luncheonette ist die mobile Repräsentanz der Luncheonette, Brooklyn Deli Style

Kleine Sünden wie diese Cupcakes von der Käppchen Kuchen Company müssen sein!

Angebote vom Obsthof Mählmann und Brot von Effenberger runden das Ganze ab – die Metzgerei muss ich noch recherchieren

John’s Bio Bistro habe ich an dem Tag nicht getroffen – soll aber dabei sein

Veröffentlicht am 08.07.2015

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.